Metall verändert die Welt

6d auf Geschichtsexkursion im Hegau-Museum Singen

„Metall verändert die Welt“ – unter diesem Motto stand ein Aktionsvormittag der Klasse 6d am Dienstag vor den Weihnachtsferien im Hegau-Museum Singen.

Wie sehr das Wissen um die Verwendung und den Umgang mit Metall die Lebensbedingungen der Menschen veränderte, hatten die 23 Mädchen und Jungen der Gerhard-Thielcke-Realschule Radolfzell bereits im Geschichtsunterricht besprochen. Vertieft wurde das Thema Bronzezeit bei einer Exkursion nach Singen.
Im Hegau-Museum wurde die Klasse von der stellvertretenden Museumsleiterin Sabine Kuhlmann und den beiden Mitarbeiterinnen Silke Häfele-Nölke und Viviane Kalb erwartet. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema Archäologie gab es Geschichtsunterricht zum Anfassen: Eingeteilt in zwei Gruppen erfuhren die Schülerinnen und Schüler nicht nur viele Details über die Anfänge der Metallverarbeitung, sondern sie durften auch viele Repliken von Orginalfunden anfassen und beispielsweise anhand von Stein- und Metalldolch oder Stein- und Metallpfeilspitzen vergleichen, wie viel praktikabler und langlebiger Werkzeug und Jagdwaffen aus Metall waren.
Eine einfache Gusstechnik konnten die Kinder zu Beginn des anschließenden Workshops kennenlernen: Der Abdruck eines Metalldolchs – übrigens ebenfalls die Replik eines Orginalfundes – wurde mit geschmolzenem Zinn gefüllt. Auf diese Weise entstand eine detailgetreue Kopie. Anschließend wurde gebastelt. Mit viel Liebe zum Detail stellten die Kinder Armbänder aus Leder mit individuell verzierten Metallblechauflage her, die sie bei der Verabschiedung stolz trugen.



"Die Mühe hat sich gelohnt
Gerhard Thielcke

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.