Sportmodul Flumserberg 2020

Wie jedes Jahr zog es die schneebegeisterten Schüler aus den Klassen 9 und 10 mit ihren 5 Sportlehrern in die Berge nach Flumserberg. 

Bei traumhaftem Kaiserwetter am Freitag, brannten am Abend nicht nur die Oberschenkel, sondern auch die roten Backen im Gesicht.
Auch an Samstag und Sonntag hielt es die Ski- und Snowboardkurse trotz wechselhafter Witterungen und ersten blauen Flecken bis abends auf der Piste. Bei Kässpätzle und Spagetti Bolo wurden die Energiespeicher wieder aufgefrischt, so dass alle bis zum Einstieg in den Bus durchhielten.

 

 

 



"Die Mühe hat sich gelohnt
Gerhard Thielcke

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.