Vive Strasbourg

Alle Jahre wieder machten sich unsere "Franzler" der Klassen 7-10 nach Straßburg auf, um für einen Tag französische Luft zu schnuppern.

Eine Gruppe ortskundiger Neunt- und Zehntklässler führte uns durch den ältesten Teil der Stadt: Petite France. Nach der anschließenden Besteigung des Münsters schwirrten alle in Kleingruppen aus und bestellten ihre herbeigesehnten Croissants und Baguettes auf französisch. Mit zufriedenen Gesichtern und vollen Bäuchen traten wir die Rückfahrt an.



"Die Mühe hat sich gelohnt"
Gerhard Thielcke

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.